Unsere Bio-Bäcker

Handwerk und Tradition

Vollwertige Brote, eine große Vielfalt an Brötchen und geschmackvolle Kuchen: Seit 2012 erweitern und verfeinern wir im BioBistro unser Backwarensortiment. Unsere Kunden genießen vorwiegend regionale Bio-Backwaren in erstklassiger Bio-Qualität. Man erkennt es am frischen, unverfälschten Geschmack und am unnachahmlichen Duft.

Unsere Biobäcker aus Überzeugung leben in jedem Produktionsbereich Verantwortung für Mensch und Natur.

Wir stellen euch unsere Lieferanten hier vor:

Brot und Wein aus Evessen [FR und SA]

Auf der Steinmühle wird der tägliche Mehlbedarf frisch gemahlen. Die Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe u. Spurenelemente die sich in den Randschichten des Getreidekorns befinden, werden bei uns zu 100% in den Teigen verarbeitet. Für die Brotherstellung verwendet Brot und Wein vier verschiedene Sauerteige: drei Backfermentsauerteige, die dem Brot einen milden fruchtigen Geschmack geben, und den typischen Roggensauerteig mit einem kräftigen Geschmack (Der absolute Renner mit diesem Sauerteig ist das hauseigene Elmbrot). Die Zutaten für alle Brote sind: Vollkornmehl, Sauerteig, Wasser und Meersalz – sonst nichts!

Brot und Wein Braunschweig Guten Morgen Laden

Inhaber Stefan Barth und sein Brot
Webseite von Brot und Wein

Seit 2007 kommt das Brotgetreide ausschließlich vom Lindenhof in Eilum und vom Biolandhof Ehrhardt aus Evessen. Aus Uelzen von der Bohlsener Mühle stammen weitere Bio-Backzutaten.
Aus Überzeugung sind die Brot und Wein’ler achtsam mit allen Ressourcen und praktizieren den Umweltschutz deshalb konseqzent in allen Produktionsbereichen.

Neben der Regionalität zeichnet sich Brot und Wein durch konsequente Handwerklichkeit aus. Für die vielfach goldprämierte Produktqualität steht diess im Vordergrund und nicht die schnelle, maschinelle Verarbeitung. Brot und Wein bietet 17 verschiedene Brotsorten an, dazu kommen ca. 16 Brötchensorten und ein vielfältiges Kleingebäck und Kuchensortiment.

 

Der Steinofenbäcker aus Ibbenbüren [Täglich außer MI und SA]

Der Steinofenbäcker knüpft alte handwerkliche Kunst weiter, indem er sensible, natürliche Prozesse mit großer Sorgfalt bis zum fertigen Produkt begleitet. Die Bäcker komponieren Vorteige, führen den klassischen Sauerteig, modellieren kreative Rezepturen und führen diese zur Reife. Traditionelles handwerkliches Arbeiten schafft Bedingungen für geschmacklich hervorragende Backwaren.
Wie ein guter Wein gelingt auch ein gutes Gebäck nur durch einen fein abgestimmten Reifeprozess, in dem sich typische Aromen und Geschmackstoffe entwickeln können. Mit Vorteigkulturen und Langzeitführungen schaffen die Bäcker die dafür idealen Bedingungen und steuern lebendige Teige mit Geduld, Aufmerksamkeit und handwerklichem Geschick bis zur Reife. Es werden unterschiedliche Getreideprodukte wie Weizen, Roggen, Dinkel und Kamut mit jeweils typischen Aromaprofilen verbacken. Alle Brote sind anhaltend saftig und frisch. Gutes Brot verführt die Sinne!

 

demeter Bäckerei Sartorius aus Schönigen [Mo bis DO]

Seit über 25 Jahren verarbeitet Sartorius DEMETER- Getreide, welches unmittelbar vor dem Backen schonend in eigenen Stein-Getreidemühlen im Mühlenraum neben dem Backhaus zu Vollkornmehl oder Schrot vermahlen wird. Besonders fein wird dabei das Korn für die Konditorei vermahlen, ohne die wertvollen Randschichten und den Keimling zu entfernen. Das Getreide bezieht Sartorius von DEMETER-Bauern aus unserer Region wie den Adophshof in Hämerlerwald, Rieshof in Berel, Hof Luna in Everode und der Bauck- Mühle in Rosche.
Zum Süßen verwenden die Bäcker überwiegend Bienenhonig anstatt Zucker, damit auch bei leckeren Erzeugnissen eine naturgemäße Ernährung weitgehend gewährleistet ist. Um aus den besten Zutaten der Natur ein bestes Backwerk zu erhalten, nutzt Sartorius seit April 2007 eine Grander – Wasser – Belebungsanlage.
Das demeter – Warenzeichen ist eine Bezeichnung für die älteste aller alternativen Landbauformen und wird nur an Betriebe vergeben, welche sich vertraglich auf die Einhaltung strenger Richtlinien in der biologisch-dynamischen wirtschaftsweise verpflichtet haben. Was bedeutet nun “dynamisch”, das wichtigste Unterscheidungsmerkmal gegenüber anderen Anbauformen des biologischen Landbaus? Kurz gesagt: Die gegenseitige Förderung von Boden, Pflanze und Tier durch den Menschen, mit Hilfe natürlicher hofeigener Präparate und dabei das ständige beachten kosmischer Rhythmen.

 

Guten Morgen Bioladen [noch ohne feste Termine]

Bio Brötchen Liebe Braunschweig

Ja, seit 2017 backen wir auch selbst in kleinem Umfang im eigenen Haus; unsere ersten Köstlichkeiten sind ein veganer Apfelkuchen vom Blech mit versenkten Apfelspalten der Saison und ein Bio-Sechskornbrot im Weckglas, die kleine saftige Brotportion für 1-2 Personen.

Bio Apfelkuchen Biobäcker Guten Morgen Laden Braunschweig

Unser veganer Bio Apfelkuchen vom Blech
(eigene Herstellung)

Bio Sechskornbrot Biobäcker Guten Morgen Laden Braunschweig

Unsere veganes Bio Sechskornbrot im Weckglas, rund und lange saftig (eigene Herstellung)


© Guten Morgen Bioladen | Login